Briedel an der Mosel

Briedel an der Mosel

Briedel an der Mosel – ein Paradies für Urlauber 

Wo liegt Briedel?

Briedel liegt in dem beliebtesten und bekanntesten Weingebiet Deutschlands, dem Mosel Weingebiet. Briedel liegt damit also im Westen Deutschlands, im Bundesland Rheinland-Pfalz

nur einen Katzensprung von kulturträchtigen Orten wie Trier und Koblenz entfernt. Das Dorf mit einer Einwohnerzahl, die bisher noch unter 1.000 Einwohnern liegt, befindet sich direkt an der Mündung des idyllischen Briedeler Baches im Westen des Zeller Hamm. Laut Historikern und verschiedenen Ausgrabungen in der Umgebung ist das Gebiet bereits seit langer Zeit bewohnt gewesen, und weist natürlich auch jede Menge Spuren aus der römischen Besiedlung auf.

Briedel an der Mosel
Briedel an der Mosel

Warum ist Briedel ein ideales Urlaubsziel für Urlauber?

Briedel ist kein besonders großer Ort und viele Menschen fragen sich vielleicht warum Briedel trotzdem ein ideales Reiseziel für Urlauber ist. Diese Frage ist einfach zu beantworten, denn Briedel ist ein Dorf, das dem Besucher so gut wie alles, was man im Normalfall für einen tollen Urlaub benötigt, bieten kann. Es gibt in Briedel alleine einige Dinge, die den Besucher für eine Weile beschäftigt und zufrieden halten kann. Vor allem Menschen, die sich gerne mit einem Glas Wein erholen möchten, nachdem sie einen ganzen Tag auf dem Fluss verbracht haben, oder von einer langen Wanderung im nahen Wald zurück gekommen sind, ist dieses kleine Dorf mit der bezaubernden Atmosphäre ideal.

Die günstige Lage in der Nähe von Trier und Koblenz ist natürlich auch ein Vorteil, wenn man zwar gerne diese Städte erkunden möchte, aber nicht unbedingt für eine längere Zeit dort bleiben will. Briedel bietet mit seinen auf Touristen zugeschnittenen Angeboten den idealen Kompromiss: man kann die alten Städte sehen und erkunden, aber abends wieder an einen ruhigeren Ort zurück kehren und am nächsten Tag eine schöne Wanderung unternehmen, um sich von dem Getümmel in den Städten zu erholen.

 

Was sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man sich in Briedel befindet?

Die Besucher von Briedel sollten sich auf jeden Fall die Weinanlagen in und um Briedel ansehen. Besonders sehenswert sind die Anlagen, die sich auf der anderen Seite des Flusses Mosel befinden. Diese Seite erreicht man am Besten über die Fähre, die Briedel mit der anderen Seite des Flusses verbindet. Es gibt natürlich auch andere Optionen für Autofahrer, aber die Fähre macht am meisten Spaß.

Briedel bietet den Besuchern zudem auch andere Aktivitäten auf dem Fluss an, so kann man sich zum Beispiel ein Kajak oder Kanu mieten, um den Fluss ein wenig zu erkunden. Man kann jedoch auch einfach nur die Wanderstiefel oder Wanderschuhe anziehen und dann in aller Ruhe die vielen verschiedenen Wanderwege um Briedel herum erkunden.