Modernes Laserschneiden von Kovinc

Laserschneiden

Das Laserschneiden kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine schnelle, saubere und präzise Bearbeitung und Trennung von Materialien benötigt wird. Dank diesem Verfahren können schon in der Entwicklungsphase von Produkten z.B. Konturvarianten mit wenig Aufwand umgesetzt werden. Laserschneiden Kovinc ermöglicht es Ihnen, Ihr Produkt auf Wunsch als Einzelteil oder als Streifenbild weiter zu verarbeiten. Unsere Firma liefert Ihnen zufriedenstellende Dienstleistungen auf dem höchstmöglichen technologischen Niveau in der Branche.

Wir arbeiten zuverlässig und kundenorientiert. Auch bei der Herstellung von komplexen geometrischen Formen können wir unseren Kunden dank automatischer Steuerung von Maschinen höchste Genauigkeit und Qualität gewährleisten. Dank einem automatischen Regallager und eingebauten Entladestellen, ist auch ohne Anwesenheit des Operateurs ein zuverlässiger Laserbetrieb ermöglicht. Auf diese Weise können wir unseren Kunden nicht nur kürzere Lieferzeiten garantieren, sondern auch niedrigere Produktionskosten. Dank einer sinnvollen Materialnutzung und weniger Rückstände sind wir in der Lage, Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten.

Qualitätsmerkmale des Schneidverfahrens

Hinter dem Laserschneiden von Kovinc steht die neueste Technologie, so das alle Dienstleistungen auch bei anspruchsvollen Produkten in hoher Qualität ausgeführt werden können. Das Laserschneiden gilt als die sauberste und genaueste von allen Methoden, denn vor allem beim Blechlaserschneiden ist die Qualität der Schnittkanten von großer Bedeutung. Allerdings richtet sich die Qualität der Schnittkante auch nach der Materialstärke und –art. Je nach der eingesetzten Laserstrahlquelle können Schnittbreiten von sogar 50 µm erreicht werden. Gegenüber konventionellen Schneidverfahren bietet das Laserschneiden Kovinc eine sehr hohe Bauteilegenauigkeit und Präzision. Das hochökonomische Schneidverfahren ist in der heutigen Fertigungsindustrie konkurrenzlos und wird ganz bestimmt auch weiterhin an Bedeutung gewinnen.

Schließlich gibt es ständig neue Anwendungsmöglichkeiten für das unverzichtbare High-Tech Werkzeug, dessen Präzision in zahlreichen Fertigungsverfahren (Laserschweissen, Laserschneiden, Laserstanzen, Laserbohren) kaum zu übertreffen ist. Vor allem im Dünnblechbereich gilt das Laserschneiden als ein wirtschaftliches Trennverfahren und ermöglicht es auch bei hohen Schnittgeschwindigkeiten formgenaue Laserzuschnitte zu erstellen. Durch die optimale Positionier- und Wiederholungsgenauigkeit hat sich das Laserschneiden in vielen Anwendungsgebieten als Basistechnologie etabliert.